Optiker Moll

Der Umbau der Geschäftsräume der Optiker Moll GmbH in der Holtenauer Straße in Kiel erfolgte in zwei Abschnitten. 2015 wurde der Shop-Bereich komplett neugestaltet 2017 folgte der medizinisch technische Bereich für Optik und Akustik.

Vorderer Shop mit Präsentationsregalen und Sitzelement
Vorderer Shop mit Präsentationsregalen und Sitzelement
Das Shop-Design setzt den Focus voll auf die Produktpräsentation. Daher wurde das speziell entworfene und hell gestaltete Regalsystem, das Vitrinen, Präsentationsregale, Spiegelelemente und Beratungsnische beinhaltet, besonders sorgfältig beleuchtet und die Decke in einem dunklen warmen Braunton elegant in den Hintergrund gesetzt. Der Raum wird gegliedert durch vollgepolsterte Beratungsinseln, Sitzelemente und einen reprästativen Verkaufstresen.
Beratungsnischen mit Polsterelementen im Bereich Optik und Akustik
Beratungsnischen mit Polsterelementen im Bereich Optik und Akustik
Hinterleuchtete Produktpräsentation
Hinterleuchtete Produktpräsentation
Beratungsnische im Regalsystem
Beratungsnische im Regalsystem
Der angegliederte medizinisch-technische Bereich verfügt über verschiedene Räume für Akustik und Sehtests sowie einen ruhigen Wartebereich und Beratungsnischen. Ein der Sehtesträume ist ähnlich einer großen Vitrine strassensetig über ein Schaufenster für die Passanten voll einsehbar, bei Benutzung wird der raum durch ein elektrisches Rollo geschützt.
Sehtest im Schaufenster
Sehtest im Schaufenster
Vollgepolsterte Beratungsinseln und Präsentationsregale
Vollgepolsterte Beratungsinseln und Präsentationsregale
Raumbildendes Sitzelement ...
Raumbildendes Sitzelement ...
... im Bereich Optik und Akustik
... im Bereich Optik und Akustik
Schaufenstergestaltung mit speziell angefertigtem System zur Produktpräsentation
Schaufenstergestaltung mit speziell angefertigtem System zur Produktpräsentation

Projektdetails

Thema: ↗︎
Auftraggeber: Optiker Moll GmbH · LPH: 1-8
i.Z.m. Architekt Harald Kurz
Holtenauer Straße, Kiel. Fertiggestellt: 01 / 2018


Ähnliche Projekte