Oper Kiel Ticketshop

Für das Theater Kiel ist im innerstädtischen Opernhaus auf 60 m² eine neue Vorverkaufskasse entstanden. Die Anforderungen an den Raum sollten eine professionelle Arbeitsumgebung für die Mitarbeiter mit einer einladenden und kundenfreundlichen Gestaltung des Raumes verbinden. Daraus entstanden ist ein funktionaler Tresen aus warmen Holz im Zentrum des Raumes, welcher den Kundenkontakt fördert und gleichzeitig Arbeitsabläufe erleichtert.

Konzertkasse in der Kieler Oper
Konzertkasse in der Kieler Oper
Hintere Seite des Tresens
Hintere Seite des Tresens
MOIN
MOIN
Linien auf dem Boden weisen den Weg zum Kassenraum
Linien auf dem Boden weisen den Weg zum Kassenraum
Das Theater Kiel umfasst 5 Sparten: Oper, Ballet, Orchester, Schauspiel und Jugendtheater
Das Theater Kiel umfasst 5 Sparten: Oper, Ballet, Orchester, Schauspiel und Jugendtheater
Bei der Gestaltung der gesamten Flächen wurde besonderer Wert auf den unmittelbaren Bezug zum Theater Kiel mit seinen unterschiedlichen Häusern gelegt. So wurden diese grafisch abgebildet. Durch die Verwendung von Originalrequisiten gelang es, diese Verbindung zusätzlich zu unterstreichen.
Tresenorganisation
Tresenorganisation
Originalrequisiten an den Wänden
Originalrequisiten an den Wänden
Kasse 2
Kasse 2

Projektdetails

Thema: ↗︎
Auftraggeber: Theater Kiel AöR · Fläche: 60 m² · LPH: 1-8
in Zusammenarbeit mit Eike Westerwelle
Rathausplatz, Kiel. Fertiggestellt: 08 / 2019


Ähnliche Projekte